Support / Hilfe

Hier einige technische Informationen und Einstellungen zu unseren Diensten.

RKM - Fernwartung

Auf Kundenwunsch können sich unsere Techniker über einen Remotezugang auf ihrem Pc einloggen und so kleinere Fehler oder Probleme direkt beheben. Den zugriff erhalten wir über eine Fernwartesoftware, die sie bei uns herunterladen können. Nach dem Start der Software wird ihnen ein Code angezeigt, den sie unserem Techniker per Telefon mitteilen. Sie können zusehen, welche Änderungen oder Korrekturen unser Techniker vornimmt und haben dabei die Möglichkeit, die Fernwartung jederzeit zu unterbrechen. Nach Ende der Fernwartung ist eine erneute Verbindung oder ein späterer Zugriff auf ihren PC nur durch ihre erneute Genehmigung möglich. Die Verbindung zwischen ihrem PC und unserem Techniker ist Verschlüsselt, sodaß ihre Daten immer bestmöglich Geschützt sind.

Anmeldungen für eine Fernwartung nehmen wir unter unserer Service-Hotline 0676/83655333 gerne entgegen.

Unser Remote-Support umfasst neben der Fernwartung auch Telefonsupport bei Spezialfragen oder Unterstützung für technische Probleme mit Kundenendgeräten.

Preis für Remote-Support: € 18,- ink. MWSt. je Einheit (1 Einheit = 15Minuten).

Hier können sie sich das Kundenmodul für die Fernwartung herunterladen.

Einstellungen RKM-DigitalTV

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Vielzahl der unterschiedlichen TV-Geräten nur eine grobe Anleitung zum Sendersuchlauf gegeben werden kann.
Bitte verwenden Sie für nähere Informationen Ihr TV-Benutzerhandbuch bzw. kontaktieren Sie den Kundenservice Ihres TV-Herstellers.
Die Software und die einzelnen Schritte können je nach Modell und Jahrgang variieren. Beim Installieren und Durchführen des digitalen Sendersuchlaufs verlieren Sie Ihre bestehenden Einstellungen.

Für allfällige Fehler übernimmt RKM keine Haftung.  

Folgende Paramter optimieren ihren Sendersuchlauf:

Land: Österreich
Sprache: Deutsch
Empfang: Kabel / Kabel digital / DVBC (die genaue Bezeichnung variiert je nach TV-Gerät)
Anbieter: andere (nicht UPC auswählen!)
Suchlauf: Vollständig (kann auch als Full-Scan oder Blind-Scan bezeichnet sein)

Sollte ihr TV Gerät die Eingabe einer Netzwerkfrequenz verlangen, so geben sie bitte diese Daten ein:

Frequenz: 330MHz (330000kHz)
Symbolrate: 6900
Modulation: QAM 256

Eine technische Kurzanleitung finden sie hier.

Einstellungen RKM-Internet

Hier finden Sie einige Einstellungen und Anleitungen, wie Sie Ihren PC für den Betrieb im RKM-Netz konfigurieren müssen.

Internet-Zugang über Kabel

Für den Internet-Zugang selber brauchen Sie keine Zugangsdaten, oder sonstige Einstellungen (wie es bei vielen anderen Providern notwendig ist). Es ist lediglich erforderlich, daß die sog. MAC-Adresse des Geräts (Router), welches am Kabel-Modem angeschlossen wird, im Netz freigeschalten ist, und das Gerät IP-Adresse und DNS/Nameserver automatisch bezieht.

Bei Routern steht die MAC-Adresse üblicherweise auf einem Aufkleber am Geräteboden.

Die Freischaltung erledigt bei der Erstinstallation unser Techniker vor Ort.

Bitte beachten Sie, daß bei Austausch des am Kabelmodem angeschlossenen Gerätes das neue Gerät wieder neu eingetragen werden muß.

E-Mail-Einstellungen

Neben E-Mail-Adresse, Benutzernamen und Passwort, die Sie von uns bekommen haben braucht es folgende Einstellungen zum abrufen und senden von E-Mails:

Wichtig: Je nach Mailbox Type POP3 oder IMAP richtig einstellen!

Posteingang (POP3)

Mailserver für Posteingang (POP3): mail.peak.at 

  • Verschlüsselt mit SSL/TLS, Port 995
  • Unverschlüsselt über Port 110 (nicht empfohlen!)

POP3-Webmail: https://webmail.peak.at/

Mit Webmail haben Sie über einen Webbrowser Zugriff auf Ihre Mailbox.

Posteingang (IMAP)

Ein IMAP Konto können Sie auf allen Geräten (Handy, Laptop, Tablet, PCs) einrichten, die Mails und Ordner werden synchronisiert. Somit hat man auf allen Geräten den selben Stand.

Mailserver für Posteingang (IMAP): imap.peak.at 

  • Verschlüsselt mit SSL/TLS, Port 993 oder STARTTLS über Port 143
  • Unverschlüsselt nicht möglich

IMAP-Webmail: https://roundcube.peak.at/

Mit Webmail haben Sie über einen Webbrowser Zugriff auf Ihre Mailbox.

Postausgang (SMTP)

Mailserver für Postausgang (SMTP): mail.peak.at 

  • Verschlüsselt mit STARTTLS, Port 587 oder mit SSL/TLS, Port 465
  • Unverschlüsselt über Port 25 (nicht empfohlen)

SMTP Authentifizierung muß ebenfalls eingestellt werden - Benutzername und Passwort gleich wie beim Posteingang.

Hier noch die Einstellungen als PDF zum download / drucken.